Seiteninhalt
04.03.2024

Gemeindearbeiter gesucht!

Bild vergrößern: Abgebildet ist ein Mensch bei Pflasterarbeiten.
Pflasterarbeiten (Symbolbild)

Die Stadt Seesen sucht zum 01.06.2024 für den Einsatz im Baubetriebshof eine/n Gemeindearbeiter/in (m, w, d) für die Fachrichtung Straßen- und Tiefbau im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitstelle nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

    • Straßenunterhaltungsarbeiten, u.a. Handeinbau von Asphalt zur Schlaglochsanierung
    • Pflasterarbeiten
    • Pflege- und Schneidarbeiten an Hecken, Sträuchern und Bäumen
    • Mitarbeit im Winterdienst
    • Alle anfallenden Arbeiten im Bereich des Baubetriebshofes, u.a. Grün- und Pflanzflächenpflege

Unser Anforderungsprofil:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Bauhandwerk, GaLaBau oder als Straßenwärter/in
    • Führerschein Klasse 2/CE
    • Eine selbstständige, eigenverantwortliche und bürgerfreundliche Arbeitsweise
    • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
    • Bereitschaft im Team zu arbeiten
    • Für den Winterdienst, Starkregenereignisse o.ä. werden die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und eine kurzfristige Verfügbarkeit auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten erwartet.

Für die Eingruppierung und Sonderzahlungen findet das Tarifrecht für den öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung.

Wenn Sie unsere Ausschreibung angesprochen hat, senden die Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Lichtbild) bitte bis zum 22.03.2024 schriftlich an die Stadt Seesen, Personalabteilung, Marktstraße 1, 38723 Seesen oder per Mail im PDF-Format an bewerbung@seesen.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs I – Zentrale Dienste - Herr Timm, unter 05381-75251 gerne zur Verfügung.