Seiteninhalt

Feuerwehrmänner feierlich ernannt

Bild vergrößern: Abgebildet sind die ernannten Feuerwehrkameraden gemeinsam mit Bürgermeister Erik Homann, Fachbereichsleiter Ordnung, Uwe Zimmermann, sowie Stadtbrandmeister Jürgen Warnecke und den jeweiligen Ortsbrandmeistern der Feuerwehren.
Gruppenfoto der Ernennung im Jacobson-Haus.

Bürgermeister Erik Homann hat in einer Feierstunde Markus Franke und Ralf Hagedorn erstmals zu Ehrenbeamten der Stadt Seesen ernannt. Franke und Hagedorn übernehmen in den Feuerwehren Bilderlahe bzw. Herrhausen das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters. Bereits zum dritten Mal wieder ernannt wurde Timo Hurlemann, wieder gewählter Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Rhüden. Ralf Hagedorn übt das Amt des Stelllvertreters in Herrhausen bereits seit seiner Wahl am 04.01.2020 kommissarisch aus, hatte jedoch bisher noch nicht die erforderliche Qualifikation, damit ihm das Amt übertragen werden konnte. 

Markus Franke rückt in Bilderlahe für Steffen Endres nach, der sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat und im Rahmen der Feierstunde im Jacobson-Haus verabschiedet wurde. Zuvor hatten die Mitglieder des Rates entschieden, die Feuerwehrmänner für insgesamt sechs Jahre in das Ehrenbeamtenverhältnis der Stadt Seesen zu berufen.