Seiteninhalt

Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht erlassen

Bild vergrößern: Symbolische Darstellung eines Corona-Virus' in rot.
Corona-Virus

Die Stadt Seesen hat mit sofortiger Wirkung eine Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht bei unangekündigten Versammlungen veröffentlicht. „Bei unangekündigten Versammlungen ohne festgelegten Ablauf, Organisation oder Ansprechpartner, wie sie an den vergangenen Montagen teilweise stattgefunden haben, können wir als Versammlungsbehörde den Infektionsschutz nicht ausreichend sicherstellen“, erklärt Bürgermeister Erik Homann. Um dennoch ein Mindestmaß an Infektionsschutz zu gewährleisten, hat die Stadtverwaltung nun die Allgemeinverfügung veröffentlicht. 

Sie kann hier eingesehen werden: