Seiteninhalt

Rathaus öffnet am 6.5. wieder

Das Rathaus öffnet wieder.
Das Rathaus öffnet wieder.

Das Rathaus der Stadt Seesen ist ab Mittwoch, den 6. Mai, unter bestimmten Voraussetzungen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. So dürfen Bürger*innen das Rathaus nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten und müssen ihr Anliegen zunächst an der Information anmelden, bevor sie in den eingerichteten Wartebereichen platznehmen können. Dort holen die zuständigen Sachbearbeiter*innen sie schließlich ab. Um das Risiko einer Infektion bestmöglich zu minimieren, wird die Haupteingangstür nur zum Betreten des Rathauses genutzt, die Tür zum Hinterhof wird genutzt, um das Rathaus zu verlassen. Die so herbeigeführte „Einbahnstraßenregelung“ dient der Trennung der Besucherströme. Gelbe Säcke stehen weiterhin in Kartons auf der Rathaustreppe zur Verfügung, die Stadtverwaltung bittet darum, pro Haushalt nur eine Rolle gelbe Säcke zu entnehmen.

Diese Verordnung des Landes Niedersachsen gilt ab Mittwoch, 6. Mai: