Seiteninhalt

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 
vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie haben wir hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Um zu unserer Homepage zu gelangen, schließen Sie bitte das Fenster durch Klicken auf das schwarze Kreuz oben rechts.

Testzentrum in Seesen: 

Das Seesener Testzentrum befindet sich im Jacobson-Haus, Jacobsonplatz 1,  in Seesen. Tests sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe (05381 75 222) möglich - die Hotline ist Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr geschaltet. Das Informationsblatt zum Corona-Test finden Sie hier:
Informationsblatt zum Corona-Test

Testzentrum in Rhüden:

Das Rhüdener Testzentrum befindet sich im ehemaligen Kindergarten (Johannisweg 21) in Rhüden. Covid-19 Antigen Schnelltests sind nach vorheriger Terminvergabe - entweder telefonisch unter 05321 6850815 über die Hotline von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr oder online unter www.coronatest.pm-harz.de - möglich.

Informationen zu städtischen Einrichtungen:

    • Rathaus: Bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Für dringende Angelegenheiten ist die Verwaltung unter der Rufnummer 05381-75-111 telefonisch erreichbar. Jeden Tag werden mehrere Kartons gelber Säcke auf die Rathaustreppe gestellt.

    • Stadtbücherei ist wegen des Umbaus jetzt im Markthaus (1.OG) unter besonderen Hygienerichtlinien geöffnet. Bereits entliehene Bücher werden automatisch verlängert.

    • Jugendfreizeitstätte: ist im Rahmen des Hygienekonzeptes eingeschränkt geöffnet. 

    • Museen: Das städtische Museum wird voraussichtlich bis Ende April geschlossen bleiben. 

    • Jacobson-Haus: bleibt mit Ausnahme des Testzentrums leider geschlossen. Rückfragen unter 05381 75282

    • Kindertagesstätten und Schulen: Ab Montag, 8.3., in "Szenario B" (feste Gruppen, keine Notbetreuung mehr)

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen finden Sie hier:

Aufgrund des aktuell niedrigen Inzidenzwertes hat der Landkreis Goslar zwei Allgemeinverfügungen veröffentlicht, in der unter anderem die Kontaktbeschränkungen auf 10 Personen aus drei Haushalten erweitert werden.

Hinweis zu Sportstätten unter freiem Himmel:

    • dürfen ab sofort wieder wie folgt genutzt werden: Entweder von 5 Personen aus maximal 2 Haushalten ODER
    • von Kindern und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren in nicht wechselndern Gruppenzusammensetzung von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen zuzüglich zwei betreuende Personen.
    • Umkleideräume und Duschen dürfen nicht genutzt werden.
    • Sporthallen bleiben vorerst grundsätzlich geschlossen.

Informationen zur Corona-Impfung:

Handhygiene beachten! 

  • Waschen Sie regelmäßig und gründlich Ihre Hände

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen - vermeiden Sie unnötigen sozialen Kontakt

  • Drehen Sie sich, wenn Sie husten oder niesen müssen, von anderen Menschen weg und nutzen Sie ein Taschentuch, das Sie danach sofort entsorgen können. Falls Sie kein Taschentuch griffbereit haben, halten Sie ihre Armbeuge vor Mund und Nase, um andere zu schützen. Waschen Sie sich nach dem Husten, Niesen oder Naseputzen möglichst Ihre Hände. 

  • Ärzte raten chronisch kranken Menschen dazu, die Praxen zu meiden