Seiteninhalt

Kanalsanierung in der Innenstadt

In der Seesener Innenstadt wird in der nächsten Woche mit der Sanierung der Schmutzwasserkanäle begonnen. Ab dem 2.März beginnen die Vorarbeiten, die dann in der Woche vom 09. – 11. März mittels eines „Schlauchliningverfahrens“ durchgeführt werden. Die Sanierung erfolgt direkt im Kanal, also ohne dass die Straßenoberflächen betroffen sind. Absperrungen sind daher auch nur in geringem Umfang erforderlich, insbesondere zum Schutz der Fahrzeuge und Mitarbeiter der ausführenden Fachfirmen.

Die Maßnahme betrifft Teile der Bismarckstraße, der Jacobsonstraße und der Marktstraße. Während der Maßnahme bittet die Tiefbauabteilung die Anlieger den Schmutzwasseranfall weitestgehend zu reduzieren.