Seiteninhalt

Auftaktveranstaltung zum "Seesener Radverkehrskonzept"

In der Stadt Seesen soll zukünftig der Radverkehr weiter gefördert werden, um das Radfahren für die Seesener - und unsere Gäste - noch sicherer und komfortabler zu machen. Aus diesem Grunde wird derzeit ein Radverkehrskonzept erstellt, um sichere Radverkehrsanbindungen zwischen bestimmten Start- und Zielschwerpunkten näher zu definieren. In dem Zusammenhang sollen auch zeitgemäße Abstellanlagen angeboten und der touristische Aspekt des Radfahrens Berücksichtigung finden.

Einladung zur Auftaktveranstaltung

Alle Interessierten sind zur Auftaktveranstaltung "Seesener Radverkehrskonzept" am Mittwoch, 30. Oktober 2013 um 17.00 Uhr in das Sitzungszimmer im Rathaus eingeladen, um ihre Erfahrungen und Anregungen zu diesem Thema einzubringen.

Ansprechpartner:

Uwe Zimmermann

Fachbereich II
Fachbereichsleiter - allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters

(0 53 81) 75-2 21
zimmermann@seesen.de
Raum: 4