Seiteninhalt

Änderung des Regionalen Raumordnungsprogrammes zum Thema Windenergienutzung - Öffentliche Auslegung des Entwurfs

Der Zweckverband Großraum Braunschweig als Träger der Regionalplanung beabsichtigt für seinen Verbandsbereich das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) 2008 im Themenbereich Windenergienutzung mit dem Ziel zu ändern, die bestehende Kulisse der "Vorrang- und Eignungsgebiete Windenergienutzung" zu erweitern. Das Verfahren zur 1. Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms 2008 wurde im Oktober 2011 förmlich eingeleitet. Es folgte die Entwurfserstellung in Zusammenarbeit mit Fachgutachtern und den Kommunen und intensiver Beteiligung der Öffentlichkeit. Im August 2013 beschloss die Verbandsversammlung des Zweckverbandes die öffentliche Auslegung des Entwurfes und damit die Einleitung des Beteiligungsverfahrens.

Den vollständigen Text der Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfes zur 1. Änderung des RROP und alle Details zum Verfahrensverlauf finden Sie auf den Internetseiten des Zweckverbandes Großraum Braunschweig:
http://www.zgb.de/wind/index.shtml (externer Link)