Seiteninhalt

Baumfällungen im Steinwaypark

Baumfällungen
Baumfällungen

Die Stadt Seesen macht darauf aufmerksam, dass ab Montag mehrere Bäume in und um den Steinwaypark und den ehemaligen Tierpark gefällt werden müssen. „Bei der letzten Baumkontrolle ist eine massive Schädigung einzelner Bäume aufgefallen“, erklärt Thorsten Vollbrecht, Leiter des Baubetriebshofes der Stadt Seesen. Die Bäume sind durch Trockenheit, Krankheiten und Borkenkäferbefall teilweise stark beschädigt worden – die Fällungen erfolgen möglichst schonend und ohne den Einsatz großer Erntemaschinen. Dennoch kann es zu Beschädigungen von Wegen kommen, die die Mitarbeiter des Bauhofes im Anschluss an die Arbeiten wieder Instand setzen. Die Stadt bittet die Bürger*innen, die für die Zeit der Arbeiten aufgestellten Absperrungen nicht zu beseitigen oder hinter abgesperrte Bereich zu treten, da hier Lebensgefahr besteht.