Seiteninhalt

Stadt Seesen am 1.8. telefonisch nicht erreichbar

So alt ist unsere Telefonanlage zum Glück nicht - gewartet werden muss sie natürlich trotzdem.
So alt ist unsere Telefonanlage zum Glück nicht - gewartet werden muss sie natürlich trotzdem.

„Kein Anschluss unter dieser Nummer“ – die Stadtverwaltung Seesen stellt am 1. August ihre Telefonanlage um. Alle Telefonapparate werden an diesem Tag nicht verfügbar sein und auf eine automatische Bandansage umgestellt. Die Stadt hat eine Notfallnummer eingerichtet, die ausschließlich in dringenden Fällen gewählt werden sollte: Unter der 0175/72 17 407 werden dringende Anliegen entgegengenommen. Die Stadtverwaltung weist daraufhin, dass unter dieser Nummer keine Anrufe innerhalb des Hauses weitergeleitet werden können – per E-Mail sind die Mitarbeiter im Rathaus zu erreichen.

An den Öffnungszeiten des Rathauses ändert sich am 1. August nichts: Von 8 bis 18 Uhr sind die Kolleginnen und Kollegen wie gewohnt da.