Seiteninhalt

Schulanfängerprojekt: Kids besuchen das Rathaus

Schulanfängerprojekt
Schulanfängerprojekt

Rund 15 neugierige Kindergartenkinder haben im Rahmen des Schulanfängerprojekts der Kita am Schulplatz einen Blick in das Rathaus gewagt. Vor allem das Büro des Bürgermeisters hatte es den Kids angetan: Alle Kinder wollten mal auf dem Stuhl von Erik Homann Platz nehmen und sich wie ein richtiger Bürgermeister fühlen.

Während des Projekts lernen die Kinder bei Besuchen unterschiedlicher Orte ihre Stadt kennen. „Ziel ist es, Spaß beim Kennenlernen zu vermitteln und das Interesse für Neues zu wecken“, erklärt Erzieherin Dorothea Kaczmarczyk. So besuchte die Kindergartengruppe auch die Polizei, schaute beim Amtsgericht vorbei und ging ins Museum. Im Rathaus öffnete Rainer Gorny als kleine Zugabe noch die Türen des Trauzimmers.

Auch in den nächsten Wochen haben die Schulanfänger noch einiges vor: Sie gehen auf den Wochenmarkt, entdecken die Bibliothek und dürfen auf dem Sehusa-Spielplatz herumtoben.