Seiteninhalt

Wintervergnügen: Feuerwehrball in Traupes Tenne

Rund 300 Gäste haben den Weg nach Harriehausen gefunden.
Rund 300 Gäste haben den Weg nach Harriehausen gefunden.

Bis spät in die Nacht haben Feuerwehrfrauen und –männer mit ihren Begleitungen am Samstagabend das Tanzbein geschwungen. Die Freiwilligen Feuerwehren Seesen beginnen das Jahr traditionell mit einem Winterball – in diesem Jahr war die Veranstaltung besonders gut besucht: Rund 300 Gäste haben den Weg in Traupes Tenne nach Harriehausen gefunden. Musikalisch begleitet wurde der Ball von der Band „Dick & Durstig“, die bis um 1 Uhr nachts spielte. Die Party ging aber noch deutlich weiter: Ein DJ sorgte schließlich bis halb vier für Stimmung.