Seiteninhalt

Fahrbahnsanierung: Vollsperrung auf der A7 bei Seesen

Die A7 wird am Wochenende in Richtung Kassel voll gesperrt. (Symbolbild)
Die A7 wird am Wochenende in Richtung Kassel voll gesperrt. (Symbolbild)

Die Autobahn 7 wird in der Nacht von Samstag, 12. Januar, 20 Uhr, bis Sonntag, 13. Januar, 10 Uhr, in Richtung Kassel voll gesperrt. Wie die für diesen Abschnitt zuständige Gesellschaft Via Niedersachsen mitteilt, ist die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Seesen und Echte aufgrund des sechsstreifigen Ausbaus der A7 notwendig.
Neben den Fahrstreifen in Richtung Süden ist auch die östliche Park- und WC-Anlage Schwalenberg gesperrt.
Autofahrer, die aus Hannover in Richtung Kassel fahren möchten, werden ab der Anschlussstelle Seesen über die Umleitungsstrecke U62a via Seboldshausen zur Auffahrt Echte geführt.