Seiteninhalt

Fahrstuhl im Jacobson-Haus wurde in Betrieb genommen

Der alte Fahrstuhl wurde komplett demontiert und ein moderner Fahrstuhl eingebaut. Dieser erreicht nun auch die Zwischenebene und erweitert daher die Barrierefreiheit im Jacobson-Haus. Bürgermeister Erik Homann nahm den Fahrstuhl in Betrieb und freute sich über einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Umbau des Jacobson-Hauses. Der zweite Fahrstuhl vom Eingangsbereich auf die Ebene Bürgersaal wird in Kürze auch in Betrieb genommen werden können. Nutzer der Stadtbücherei, aber auch der Vereine im 2.OG können nun wieder bequem ihre Ziele erreichen.

Fahrstuhl Jacobson-Haus
Fahrstuhl Jacobson-Haus