Seiteninhalt

Stadtsanierung-Planungsskizze-Am-Markt
Stadtsanierung-Planungsskizze-Am-Markt
Am 12. April 2012 fand im Saal des Bürgerhauses in Seesen eine Einwohnerversammlung zum Thema "Stadtsanierung" statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierte Frau Dr. Simone Strohmeier vom Büro Infraplan, Celle, der Öffentlichkeit den aktuellen Stand des Entwurfs des Maßnahmenkonzepts. Das Maßnahmenkonzept ist ein wesentlicher Bestandteil des städtebaulichen Rahmenplanes, der zurzeit erarbeitet wird. Mit dem städtebaulichen Rahmenplan und dem darin enthaltenen Maßnahmenkonzept sollen die Ziele der Sanierungsmaßnahme beschrieben und insbesondere die im öffentlichen Raum geplanten Maßnahmen konkretisiert werden.

Den Entwurf des Maßnahmenkonzepts, der in der Einwohnerversammlung am 12. April 2012 vorgestellt wurde, können Sie hier einsehen:
Stadtsanierung Seesen - Entwurf des Maßnahmenkonzepts (Beabeitungsstand: 27.03.2012) (PDF, 2,4 MB)

Bei den im Entwurf des Konzepts dargestellten Maßnahmen handelt es sich lediglich um erste Vorschläge und Ideen zur Verbesserung und Neugestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen. Der Entwurf stellt den Stand vor der Einwohnerversammlung dar (Bearbeitungsstand: 27.03.2012). In der Einwohnerversammlung wurden bereits verschiedene Hinweise und Anregungen zu diesem Entwurf vorgebracht. Die Stadt Seesen ist daran interessiert, auch darüber hinaus die Meinung der Einwohner zu den vorgestellten Planungsüberlegungen zu erfahren. Wenn Sie Wünsche, Ideen oder Anregungen zu der Planung haben, sollten Sie daher von der Möglichkeit Gebrauch machen, diese der Stadt Seesen mitzuteilen.

Für weiterführende Erläuterungen, aber auch für Hinweise oder Anregungen zu den Planungen, stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner gern zur Verfügung:
Ansprechpartner “Stadtsanierung Seesen“