Seiteninhalt

Parken

Parkplatz
Parkplatz

Autofahrer finden in der Seesener Innenstadt vielfältige und überwiegend kostenlose Parkmöglichkeiten. In attraktiver Zentrumslage stehen 1.000 Stellplätze für Kurzzeitparker und für Dauerparker unentgeltlich und einige Langzeitparkplätze gegen Parkgebühren zur Verfügung. In Peripherie-Lage sind weitere 800 kostenlose Dauerparkplätze vorhanden. Für die Benutzung der Kurzzeitparkplätze in der Innenstadt ist lediglich eine Parkscheibe im Fahrzeug auszulegen.

In der Straße "Am Markt" können Parkplätze in unmittelbarer Zentrumsnähe gegen Entrichtung einer Parkgebühr bis zur Dauer von 10 Stunden genutzt werden. Die modernen Parkscheinautomaten lassen zwei Varianten der Gebührenzahlung zu. Mit EURO-Münzen kann, wie an Parkscheinautomaten allgemein üblich, eine Vorauszahlung für die beabsichtigte Parkdauer entrichtet werden. Daneben bieten die Automaten aber auch die Möglichkeit der Echtzeitzahlung mittels "Handyparken" (weitere Hinweise siehe unten). Die Parkgebühren betragen 0,10 EUR pro angefangene 10 Minuten Parkzeit.
In dem an der Bahnhofstraße gelegenen privaten Parkhaus darf auf den unteren Ebenen bis zur Dauer von 2 Stunden gebührenfrei geparkt werden.
Direkt am Bahnhof befindet sich eine großzügige P + R-Anlage, die sich gut eignet, um auf Bahn oder Bus umzusteigen, beispielsweise in den Seesener Stadtbus - die "Lila Linie". Mit der "Lila Linie" sind Altenheime, Schulen, Wohngebiete und das Krankenhaus einfach und bequem zu erreichen. Der Stadtbus ist als Niederflurbus konzipiert und bietet viel Komfort beim Ein- und Aussteigen.


Die Autofahrer werden durch Wegweiser zu Parkplätzen, Parkhaus und P + R-Anlage gelenkt.