Seiteninhalt
23.02.2021

Kita-Gebühren für März entfallen

Symbolbild
Symbolbild

Aufgrund der Corona-Situation ist den Kindertagesstätten seit dem 11.01.2021 bis auf Weiteres der Betrieb untersagt.

Unter der Voraussetzung, dass die Untersagung des Kita-Betriebes andauert, wird für März 2021 die Zahlungsverpflichtung für die Gebühren und das Essensgeld weiterhin ausgesetzt. Dies bedeutet, dass kein Einzug erfolgt, bzw. keine Überweisung zu tätigen ist.

Auf die Sorgeberechtigten, deren Kinder in der Notbetreuung am Mittagessen teilgenommen haben / teilnehmen, wird die Stadt später gesondert zukommen.