Seiteninhalt

Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Seesen keine Gewähr.

Theater "Die Wanderhure"

Marie soll die Ehefrau von Ruppertus Splendidus, dem Sohn des Reichgrafen von Keilburg werden. Das kommt für die Tochter eines reichen Tuchhändlers nicht in Frage - liebt sie doch Michel, den Sohn eines Wirtes. Als Marie ihren Verlobten nicht heiraten möchte, wir sie plötzlich der Hurerei bezichtigt. Sie wird eingekerkert und vergewaltigt und schließlich aus der Stadt getrieben. Von da an schwört sie Rache und schlägt sich als Wanderhure durch.

Neuer Termin im Herbst 2020.

Datum:

29.10.2020

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:

Aula im Schulzentrum, St.-Annen-Straße 30, 38723 Seesen

Kosten:

13,00 ¤

Termin exportieren