Seiteninhalt

Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Seesen keine Gewähr.

Ausstellung: Erdfall - Bilder und Dokumente eines Ereignisses

Eine kleine Ausstellung auf der Galerie im Obergeschoss des Städtischen Museums beschäftigt sich mit dem Phänomen »Erdfall«.

Beginn:

01.01.2023

Ende:

26.03.2023

Termin exportieren

Anhand von Fotos und Artikeln wird eine Chronik der Ereignisse um den jüngsten Erdfall vom Juni letzten Jahres im Amtsgerichtspark nachgezeichnet. Daneben werden einzelne Dokumente und Bilder vergangener Erdfälle in Seesen präsentiert, - inklusive der historisch bedeutendsten Erdfälle Reddekolk und Silberhohl. Die Besucherinnen und Besucher sind aufgefordert eigenes Material, Bilder, Dokumente und Erinnerungen zum aktuellen sowie länger zurückliegenden Erdfallereignissen für das Stadtarchiv beizusteuern. 

Bild vergrößern: Luftbild Erdfall Seesen 2022 Dirk Stroschein © Dirk Stroschein
Luftbild Erdfall Seesen 2022
Dirk Stroschein © Dirk Stroschein