Seiteninhalt

Dorfgemeinschaftshaus Engelade

Dorfgemeinschaftshaus Engelade

Engelade

Herrhäuser Str. 7
38723 Seesen

05381 490606

 
1977 wurde aus dem ehemaligen Schulgebäude das Dorfgemeinschaftshaus. In den oberen Etagen befinden sich Wohnungen, im Erdgeschoss befinden sich mehrere Gemeinschaftsräume. 1997 nahm die Mehrzweckhalle, die zum größten Teil von der Dorfgemeinschaft in Eigenleistung errichtet wurde, ihren Betrieb auf. Das DGH Engelade wird von verschiedenen Vereinen regelmäßig genutzt. Der Keller beherbegt seit 2012 das Archiv der Stadt Seesen.
 
Eingang zum DGH mit Parkplatz auf dem Grundstück.
Eingang zum DGH mit Parkplatz auf dem Grundstück.

Eingang zum DGH mit Parkplatz auf dem Grundstück.

 
Im Hintergrund der Giebel der Mehrzweckhalle.
Im Hintergrund der Giebel der Mehrzweckhalle.

Im Hintergrund der Giebel der Mehrzweckhalle.

Vermietung

Die Räume des DGH Engelade können von den ortsansässigen Einwohnerinnen und Einwohnern für private Feiern angemietet werden. Die Vermietung erfolgt auf Grundlage der Rahmenrichtlinien der Stadt Seesen über die Benutzung der Dorfgemeinschaftshäuser. In den Rahmenrichtlinien ist auch die Höhe der Benutzungsentgelte geregelt. Zuständig für die Vermietung ist der Ortsbürgermeister:
 

Patrick Kriener

SPD
Ortsbürgermeister Engelade

Bilderlaher Straße 3
38723 Seesen-Engelade

 zurück