Seiteninhalt
01.11.2020

Neue Corona-Verordnung ab 2.11.

Corona Virus
Corona Virus
Das Land Niedersachsen hat auf Grundlage der Beschlüsse von Bund und Ländern eine neue Corona-Verordnung veröffentlicht, die ab Montag, 2.11.2020, gültig ist.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Kontakte auf ein absolut notwendiges Minimum beschränken
  • in privaten Räumlichkeiten sind nur noch Zusammenkünfte mit maximal 10 Personen aus 2 Haushalten zulässig (ausgenommen sind Angehörige und Kinder unter 12 Jahren)
  • private Reisen und tagestouristische Ausflügen sowie Besuche sollen vermieden werden
  • gastronomische Betriebe müssen schließen
  • alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen müssen schließen
  • Dienstleistungsbetriebe der Körperpflege (z.B. Tattoostudios, Kosmetiksalons und Massagepraxen) müssen schließen. Friseursalons dürfen geöffnet bleiben.
  • Medizinisch notwendige Behandlungen (bspw. Physiotherapie, Logopädie, Podologie) bleiben weiterhin möglich
  • Groß- und Einzelhandel bleibt geöffnet
  • Übernachtungsangebote für touristische Zwecke sind nicht gestattet
  • Maskenpflicht für Schüler der Sekundarstufen I & II während des Unterrichts bei Überschreiten des Inzidenzwertes von 50 im jeweiligen Landkreis (Inzidenzwert für LK Goslar, Stand 01.11.2020: 64,3)

Die gesamte Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zum Nachlesen: