Hilfsnavigation

20.09.2019

„Du schaffst das“: Kita-Musical begeistert Zuschauer

Die Kinder sind für ihr Musical in verschiedene Rollen geschlüpft.

Um auf einer Bühne aufzutreten und vor anderen Menschen zu singen, braucht es eine gehörige Portion Mut. Genau den haben die Kids der Kita am Schulplatz aufgebracht und am Dienstagnachmittag ein Musical auf der Bühne im Bürgersaal aufgeführt. Wochenlang haben sich die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf den großen Auftritt vorbereitet, Kostüme gebastelt und die Songtexte auswendig gelernt. Mut haben sie dabei vor allem durch das Stück selbst bekommen: Es handelt von zwei kleinen Bibern, die ihr Elternhaus verlassen müssen und mit Hilfe anderer Tiere die Angst vor neuen Aufgaben und Veränderungen ablegen. Die Kinder sind dabei in unterschiedliche Rollen geschlüpft – und so standen auf der Bühne im Bürgersaal Frösche, Reiher, Enten, Wölfe und natürlich Biber. „Jedes Kind durfte sich aussuchen, in welche Rolle es schlüpfen möchte“, erklärt Erzieherin Dorothea Kaczmarczyk zu Beginn des Musicals. Mit Unterstützung der QuiK-Kraft Frau Bellgarth, die im Rahmen der Zuwendung zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten (QuiK) tätig ist, und der Sprachfachkraft Frau Probst, haben die Kinder das Stück gelernt. Sie alle machten sich mit dem Lied „Na klar kleiner Biber, du schaffst das!“ Mut und zeigten Eltern, Großeltern und Geschwistern, dass man keine Angst vor Veränderungen haben muss. Am Ende gab’s für jeden der kleinen Musical-Darsteller noch eine süße Belohnung.

Zur Online-Kommunikation bietet die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: