Hilfsnavigation

Steinway-Park

Wer Ruhe und Erholung sucht ist im Steinway-Park genau richtig. Der Park wurde vom dem berühmten Seesener William Steinway gefördert und schließlich auch nach ihm benannt. Spazieren Sie gemütlich an den fünf Teichen vorbei und entdecken Sie dabei die unzähligen Tier- und Pflanzenarten. Auf einer Baumerlebnistour erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Baumarten.

Im Sommer finden auf der Freilichtbühne regelmäßig Veranstaltungen statt. Neben dem Parkplatz befindet sich auch ein Abenteuerspielplatz für die Kleinen. Der Kurpark befindet sich am Ortsausgang Lautenthaler Straße (Granestraße).

Kurpark
Kurpark

Fit-und Aktivparcours

Durch die Förderung der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, Seesener Sponsoren und dem Bauhof der Stadt Seesen konnte im Frühjahr 2010 im Steinway-Park Seesen ein neuer Fit-und Aktivparcours eingeweiht werden. Durch diese neue Anlage erfährt der Steinway-Park eine weitere Bereicherung, die von vielen Seesenern und Besuchern sinnvoll genutzt werden kann. Gerade die Lage des Parks ist es, die ihn als idealen Ort für sportliche und gesundheitliche Aktivitäten ausweist und so interessant macht.

Durch den wunderschönen, alten Baumbestand und die Waldlage ist die Luft rein und frisch, so dass körperliche Betätigung und gezielte Übungen an den Geräten für die Muskeln an Rücken, Beinen und Schulterbereich unter günstigsten Bedingungen stattfinden können. Die Geräte sind übrigens einfach zu handhaben und mit normaler Kleidung von Menschen jeden Alters zu nutzen. An jedem Gerät befinden sich Übungsanleitungen. Es handelt sich um „Allwettergeräte“, die selbstverständlich TÜV-geprüft sind.

Da der Park eine Oase der Ruhe ist und einen Kinderspielplatz ganz in der Nähe hat, kann durch diese Erweiterung eine Begegnungsstätte für Jung und Alt geschaffen werden, die Großeltern die Möglichkeit bietet, gemeinsam mit den Enkeln Spaß zu haben und sich fit zu halten.

Die Schachtische kann jeder nutzen, der seine Figuren und einen Schachpartner mitbringt. In dieser Idylle kann man Geist und Seele in Einklang bringen und Ruhe und Kraft tanken. Des Weiteren gibt es einen Grillplatz, der Rost für den Grill kann in der Tourist-Info ausgeliehen werden.
Parcours Kurpark

Steinway-Trail

Im Steinway-Park endet bzw. beginnt der Steinway-Trail, ein 14 km langer kulturhistorischer Wanderweg zwischen Wolfshagen im Harz und Seesen auf den Spuren der berühmten Klavierbauerfamilie Steinway.

Logo_Steinway-Trail

Stadtmarketing Seesen eG
Jacobsonplatz 1
38723 Seesen
[Einleitung]

Stadtführung per SEGWAY

Segway

Das Wetter in Seesen