Hilfsnavigation

Theater in Seesen - Spielzeit 2018/2019

„Vorhang auf!“ für die neue Theatersaison 2018/2019 in Seesen. Ein kurzer Blick hinter die Kulissen präsentiert ein vielfältiges Programm, das im Oktober mit der Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ seinen Auftakt nimmt.

„Wir sind die Neuen“ heißt es dann im Dezember. Mit dem Beschluss ihre alte Hippie-WG wieder aufleben zu lassen, mischen die drei Alt-68er Anne, Johannes und Eddi – alle im frühen Rentenalter - die Seesener Theaterbühne auf.

Bunt und musikalisch wird es im Februar 2019 - mitsingen, mitlachen, mitfeiern und in die 70er Jahre eintauchen. Die Schlagerrevue „Karamba“, dargeboten vom Ensemble des Schmidt-Theaters, verspricht ein turbulentes Seventies-Revival.

Im März folgt dann eine „Geschichtsstunde“ der ganz besonderen Art - berührend, emotional und packend. „Oskar Schindlers Liste“ erzählt die unglaubliche Geschichte, wie es dem deutschen Unternehmer 1945 gelungen ist, mehr als 1.000 Juden vor den NS-Vernichtungslagern zu bewahren.

Mitte Mai geht schließlich die Saison mit „Charleys Tante“ einem Komödien-Klassiker, mit Kalle Pohl in der Rolle der Tante, zu Ende. 

Sitzplan und Preise

Preise und Sitzplan [PDF: 266 kB]

Theater-Gutscheine

Machen Sie sich, Ihren Verwandten oder Freunden eine besondere Freude mit einem Theatergutschein.

Abonnements und Einzelkarten

Abonnements und Einzelkarten erhalten Sie im Fachbereich Kultur und Jugend, Jacobsonplatz 1, 38723 Seesen (Jacobson-Haus), kultur@seesen.de, Tel. 05381 - 75 282. Während Theaterabonnements für die gesamte Spielzeit bereits erhältlich sind, startet der Verkauf von Einzelkarten außerhalb der Abonnements vorraussichtlich im Juli 2018.

Hier erhalten Sie Theater­karten und weitere Informationen:

Jacobson-Haus (Bürgerhaus)

Maren Stephan
Fachbereich V

 

Thorsten Scheerer
Fachbereich V
Fachbereichsleiter
Telefon (0 53 81) 75 281
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Fax (0 53 81) 75 62 81
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren