Hilfsnavigation

Ausbau einer energieeffizienten Belebungsstufe auf dem Klärwerk Seesen

Auf dem Klärwerk Seesen ist eine nachhaltige, energetische Modernisierung der sogenannten „Belebungsstufe“ geplant. Die Belebungsstufe stellt als Bestandteil der biologischen Reinigungsstufe das Herzstück des Klärwerks dar. Hier kommt das in der mechanischen Reinigungsstufe vorgeklärte Abwasser an und wird durch drei Belebungsbecken mit insgesamt mehr als 5 Mio Liter Fassungsvermögen geführt. In den Belebungsbecken wird dem Abwasser mit Oberflächenbelüftern Sauerstoff zugeführt, um das Prinzip der Gewässer-Selbstreinigung in konzentrierter Form nachzuahmen. Wie in der Natur bauen Mikroorganismen Kohlenstoffverbindungen, Stickstoffverbindungen, organische Verunreinigungen sowie enthaltene Phosphate ab.


© Stadt Seesen / Biologische Reinigungsstufe auf dem Klärwerk Seesen.

Die vorhandene Belebungsstufe ist mit Kreiselbelüftern aus den Jahren 1960 und 1968 ausgestattet. Diese Oberflächenbelüfter haben gemessen am Lufteintrag eine sehr schlechte Energiebilanz und sind für die Stromspitzen beim Betrieb des Klärwerks verantwortlich.Im Zuge des Ausbaus der Belebungsstufe ist eine nachhaltige energetische Modernisierung der Belüftungstechnik mit Umstellung auf eine feinblasige Druckbelüftung vorgesehen. Daneben werden an weiteren Anlagenteilen ebenfalls Modernisierungen mit dem Ziel der Steigerung der Energieeffizienz durchgeführt. 

Das Klärwerk hat zur Zeit einen Stromverbrauch von ca. 1,124 Mio kWh im Jahr; 608.000 kWh im Jahr, rund die Hälfte des benötigten Stroms, werden davon bereits jetzt in einem eigenen Blockheizkraftwerk erzeugt. Allein die Kreiselbelüfter der Belebungsbecken verbrauchen derzeit rund 422.000 kWh im Jahr. Durch die Modernisierung der Anlagen sollen in diesem Bereich jedes Jahr rund 102.000 kWh an Energie eingespart werden. Dies bedeutet eine Verminderung der jährlichen CO2-Belastung um 58,7 t CO2.

Das Investitionsvolumen für die geplanten Maßnahmen beläuft sich auf insgesamt 4,25 Mio €.

Weitere Informationen zum Klärwerk Seesen finden Sie hier:
Klärwerk Seesen

 

(Stand der Informationen: 04.11.2016)

 

Ansprechpartner

Fachbereichsleitung:

Alexander Nickel
Fachbereich IV
Fachbereichsleiter
Telefon (0 53 81) 75-2 39
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 16
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren

 

Tiefbaumaßnahmen:

Torsten Klein
Fachbereich IV
Abteilungsleiter Tiefbauabteilung
Telefon (0 53 81) 75-2 37
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 17
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren

 

Hochbaumaßnahmen:

Dirk Tünnermann
Fachbereich IV
Abteilungsleiter Hochbauabteilung
Telefon (0 53 81) 75-2 40
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 11
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren