Hilfsnavigation

Straßenausbau "Im Himmelreich" im Stadtteil Münchehof

Der Straßenausbau im Bereich des Neubaugebietes "Im Himmelreich" im Stadtteil Münchehof erfolgte in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt umfasst das Teilstück im Verlauf der Straße „Am Ennenpfuhl“ (von der Einmündung in Höhe des Grundstücks Am Ennenpfuhl 20 bis zur Einmündung der Straße "Im Himmelreich"). Die Fahrbahn in diesem Abschnitt wurde in bituminöser Bauweise befestigt. Die Fahrbahnbreite beträgt 4,50 m. An der Südseite wurde ein gepflasterter Gehweg hergestellt, der mit einem überfahrbaren Rundbord mit ca. 3 cm Ansicht eingefasst wird. Der erste Bauabschnitt wurde 2014 fertiggestellt.

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Stichstraße mit Wendehammer "Im Himmelreich". Dieser Bauabschnitt wurde als verkehrsberuhigter Bereich in Pflasterbauweise hergestellt. Der Ausbau des zweiten Bauabschnittes erfolgte im Jahr 2015.

Die Planungen zum Straßenausbau im Bereich des Neubaugebietes "Im Himmelreich" wurden in Einwohnerversammlungen vorgestellt, die am 25. Juli 2013 und 24. Februar 2015 im Dorfgemeinschaftshaus in Münchehof stattfanden.

Die Ausbauplanung können Sie hier einsehen:

Ausbauplanung “Im Himmelreich“ im Stadtteil Münchehof (1. Bauabschnitt) (PDF, ca. 0,33 MB)

Ausbauplanung “Im Himmelreich“ im Stadteil Münchehof (2. Bauabschnitt) (PDF, ca. 0,40 MB)

 


© Stadt Seesen / "Im Himmelreich" vor dem Endausbau (November 2013).

 

© Stadt Seesen / Erster Bauabschnitt "Am Ennenpfuhl" (März 2014).


© Stadt Seesen / Erster Bauabschnitt "Am Ennenpfuhl" (Juli 2014).


© Stadt Seesen / "Im Himmelreich" nach dem Endausbau (August 2015).


© Stadt Seesen / "Im Himmelreich" nach dem Endausbau (August 2015).

(Stand der Informationen: 13.08.2015)
 
 

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: