Hilfsnavigation

Aktuelle Baumaßnahmen

Hier erhalten Sie Informationen über geplante und zurzeit laufende größere Baumaßnahmen der Stadt Seesen.

Neugestaltung des östlichen Abschnitts der Bollergasse (zwischen Marktstraße und Poststraße)

Modernisierung und Instandsetzung des Bürgerhauses in Seesen (“Jacobson-Haus“)

Endausbau der Fanny-Lewald-Straße in Seesen

Endausbau der Straße "Neue Maaße" in Kirchberg

Neubau einer Fahrzeughalle für die Freiwillige Feuerwehr Bornhausen

Ausbau einer energieeffizienten Belebungsstufe auf dem Klärwerk Seesen

 

 

Archiv

Hier finden Sie Informationen zu bereits abgeschlossenen Baumaßnahmen.

2017:

Neugestaltung der unteren und mittleren Jacobsonstraße

Ausbau der Ortsdurchfahrt der L 526 im Zuge der Straßen “Katzhagen“ in Kirchberg und “Zum Papenbusch“ in Ildehausen

Neugestaltung des Platzes vor dem Dorfgemeinschaftshaus Kirchberg

Einrichtung einer Kinderkrippe in der “Alten Schreibschule“ in Seesen

2016:

Erneuerung des Durchlasses des “Alten Ahlerbaches“ in der Straße “In der Bleiche“ in Rhüden

Endausbau der Straße “Am Hegeanger“ in Rhüden

2015:

Neugestaltung der Marktstraße (nördlicher Abschnitt) und des Kreuzungsbereiches Marktstraße / Jacobsonstraße

Endausbau der Straße “Im Himmelreich“ in Münchehof

2014:

Neugestaltung der Poststraße

Neubau einer Obdachlosenunterkunft “Am Wilhelmsbad“

Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Münchehof

Sanierung des Durchlasses des Pandelbaches in Münchehof

Neubau eines Streugutlagers auf dem Baubetriebshof

Erneuerung der Wege hinter dem Städtischen Museum in Seesen

Neuanlage eines Gehweges entlang der Straße “Zum Papenbusch“ (Ortsdurchfahrt der L 526) in Ildehausen

Ausbau der Zimmerstraße

 2013:

Neugestaltung der Straße “Am Markt"

Umgestaltung des Rathaushofes


 

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: