Hilfsnavigation

< Dezember 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48           01 02
49 03 04 05 06 07 08 09
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
01 31            

 

Mit Praize Concert das neue Jahr begrüßen.

03.01.2018
19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Aula im Schulzentrum, St.-Annen-Straße 30, 38723 Seesen
Es wird kein Eintritt erhoben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

 



 

Mit Praize das neue Jahr begrüßen.

Jedes Jahr findet am 3. Januar ein Konzertabend mit der YAWE-Band und anderen Musikern im Großraum Harz statt. Im Jahr 2018 findet dieses Highlight erstmalig in Seesen statt. Eingebettet ist das Konzertereignis in eine schon zwanzigjährig stattfindende Jugend- und Teenfreizeit in Clausthal-Zellerfeld, Flambacher Mühle. Die Freizeit findet vom 27.12.17 bis zum 04.01.18 statt und sammelt ca. 120 Jugendliche aus dem hauptsächlich norddeutschen Raum. Die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Kirchen und Freikirchen. Neben Begegnungen, Spiel und Spaßangeboten, sind auch Seminare, Workshops und Gottesdienste Teil des Programms. Unter anderem eben auch das Gestalten des Praize Konzerts in Seesen.

Somit ist der Konzertabend ein Abend der Begegnung und des musikalischen Hochgenusses. Eingeladen sind Jung und Alt. Es braucht allerdings dieses jung geblieben sein, ist der Sound halt schon in der Kategorie Mainstream anzusiedeln im Sinne von Rock, Pop Gospel forever.

Es wird kein Eintritt erhoben.

Veranstalter ist Knut Adler, Leiter Landesjugendwerk Niedersachen www.ljw-nds.de, in Kooperation mit der Freien Christengemeinde Seesen und der Christusgemeinde Osterode.

Ort: Aula im Schulzentrum, St. Annenstraße 30 in Seesen

Am 03.01.18 Beginn 19:30 bis ca 22 Uhr

Wir laden herzlich dazu ein.


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: