Hilfsnavigation

 
 

Suchergebnis (274 Treffer)

31.08.2016

Wahlbekanntmachung

Gemäß § 41 Niedersächsische Kommunalwahlordnung wird hiermit die Wahlbekanntmachung der Gemeinde veröffentlicht.

Den vollständigen Wortlaut finden Sie hier:  Kommunalwahl 2016 Wahlbekanntmachung [PDF: 52 KB]

 » weiterlesen
25.08.2016

Ferienpass-Kinder stellen Fotos im Jacobson-Haus aus - "Faszination Nahfotografie"

Ab Donnerstag, den 25. August präsentieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer äußerst gelungenen Ferienpass-Aktion ihre tollen Ergebnisse. An dem Workshop mit dem Titel "Faszination Nahfotografie" beteiligten sich vier Kinder, die nach einer kurzen technischen Einweisung in die sogenannte Makro-Fotografie voll einsteigen konnten.

Frosch

 » weiterlesen
17.08.2016

Bürgermeister Erik Homann begrüßt neue „Gesichter“

Mit der Begrüßung im Rathaus Seesen beginnt für sieben junge Menschen nun ein neuer Lebensabschnitt. Für ihren Start in das Berufsleben wünschte Bürgermeister Erik Homann den neuen Nachwuchskräften viel Erfolg.

 » weiterlesen
12.08.2016

Untere Jacobsonstraße für den Verkehr freigegeben

Die Baumaßnahmen zur Neugestaltung der unteren Jacobsonstraße (zwischen Poststraße und Marktstraße) konnten inzwischen weitestgehend abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Vertretern des Rates, der Verwaltung, des Ingenieurbüros, sowie der bauausführenden Firma gab Bürgermeister Erik Homann am 11. August 2016 die untere Jacobsonstraße wieder für den Verkehr frei.


© Stadt Seesen / Freigabe der unteren Jacobsonstraße für den Verkehr (August 2016).

Noch ausstehende Restarbeiten sollen in den nächsten Tagen durchgeführt werden. Die Pflanzung neuer Bäume ist für den Herbst diesen Jahres vorgesehen.

Die Neugestaltung der Jacobsonstraße wird im Zuge der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme „Seesen – Stadtzentrum“ aus Sanierungsmitteln finanziert. Im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ sollen für diese Sanierungsmaßnahme über mehrere Jahre hinweg vom Bund, vom Land Niedersachsen und der Stadt Seesen (jeweils zu einem Drittel) Fördermittel in Höhe von insgesamt bis zu rund 6,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Das Sanierungsgebiet, in dem diese Fördermittel eingesetzt werden können, erstreckt sich vom Wilhelmsplatz bis zum Bahnhofsplatz sowie von der Bismarckstraße bis zur Poststraße.

Als nächste Maßnahme im Rahmen der Innenstadtsanierung ist die Umgestaltung der mittleren Jacobsonstraße (von der Marktstraße bis zur Bismarckstraße) geplant. Mit den Baumaßnahmen soll, geeignete Witterung vorausgesetzt, im Januar 2017 begonnen werden. Die entsprechenden Baumaßnahmen sollen bis zum Herbst 2017 abgeschlossen werden.

 

 » weiterlesen
11.08.2016

Ordnungsamt: Bitte Gehwege reinigen und ggf. freischneiden

 Der Fachbereich Ordnung der Stadt Seesen weist aus gegebenem Anlass auf die Reinigungspflicht der Anlieger an den öffentlichen Gehwegen hin.

Die momentan „explodierende“ Vegetation führt dazu, dass sich auch Wildkräuter, Büsche und Sträucher auf den öffentlichen Wegen "breit" machen.

Aufgrund einer entsprechenden Satzung wurde die Pflicht zur Reinigung der Gehwege auf die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke übertragen. Daher bittet der Fachbereich Ordnung alle betroffenen Grundstückeigentümer, die Reinigungspflicht zu beachten. Diese Pflicht beinhaltet auch das Freischneiden von Büschen und Sträuchern, die von privaten Grundstücken auf Gehwege und Straßen ragen. Für nähere Auskünfte stehen die Mitarbeiter/innen des Fachbereichs Ordnung , Tel. 75-274, gern zur Verfügung. Die "Satzung der Stadt Seesen über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren" kann auf der Homepage der Stadt Seesen eingesehen werden.

 » weiterlesen
09.08.2016

Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen

Gemäß § 18 Niedersächsisches Kommunalwahlgesetz wird hiermit die Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen veröffentlicht.

Den vollständigen Wortlaut finden Sie hier: Kommunalwahl 2016 Einsichtnahme WVZ [PDF: 30 KB]

 » weiterlesen
29.07.2016

Kreiswirtschaftsbetriebe präsentieren sich am 04.08.2016 im Rathaus Seesen

"Mehr als nur Hausmüll…"

Unter diesem Motto präsentiert sich erneut die Kundenberatung der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar (KWB) am Donnerstag, 04. August 2016, im Foyer des Rathauses in Seesen. In der Zeit von 9 – 12 Uhr stehen die Mitarbeiter den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, um deren Fragen rund um die Abfallwirtschaft zu beantworten. Dazu gehören beispielsweise solche Themen wie Container für Aufräum- und Renovierungsarbeiten, Hilfe bei der Abfallsortierung, günstige Entsorgungsmöglichkeiten, gelbe Säcke, Bereitstellung der teilweise schweren Abfalltonnen, Haushalts- und Wohnungsauflösungen, Projekt Gebrauchtmöbel und weitere.

„Wir wollen mit diesem zusätzlichen Angebot unseren Kundenservice vor Ort weiter ausbauen“ so Thomas Ebert, Betriebsleiter der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar.

Die Seesener Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, im direkten Dialog nicht nur ihre Fragen sondern auch Anregungen und Kritik loszuwerden. Die Mitarbeiter freuen sich auf eine rege Teilnahme. Weitere Termine werden folgen.

 » weiterlesen
16.06.2016

Spielplatzeröffnung am Jacobsonplatz

Der neue Spielplatz am Jacobsonplatz wurde am 15. Juni durch Bürgermeister Homann eröffnet. Eine Gruppe des Kindergartens Am Schulplatz konnte als erste den Spielplatz testen, der von den fachkundigen Kindern mit "Spitze" bewertet wurde.

Spielplatz am Jacobsonplatz

 » weiterlesen
10.06.2016

Wochenmarkt wieder auf dem Jacobsonplatz

Ab dem 16.06.2016 wird der Wochenmarkt wieder an "gewohnter" Stelle, nämlich auf dem Jacobsonplatz vor dem Jacobson-Haus (Bürgerhaus) und auf dem davor liegenden Gehweg inkl. Parkbuchten, zwischen der Jacobsonstraße 22 und dem Jacobson-Haus (Bürgerhaus), stattfinden.   » weiterlesen
25.05.2016

Hurra, der Ferienpass ist da!

Einige Tage früher als erwartet, ist der Ferienpass nun bereits ab sofort erhältlich.  Für nur 2.- € pro Stück gibt es das Heft mit über 160 Angeboten und Ermäßigungen an den bekannten Vorverkaufsstellen wie den Schulen, den Bankfilialen, dem Bürgerbüro und der Stadtbücherei. 
 » weiterlesen
20.05.2016

"Seesen Backstage" Jugendliche werden Konzertveranstalter

Das Projekt „Seesen Backstage“ ist Teil des geförderten Projektes „Jacobson-Haus Seesen“. In den nächsten drei Jahren können Jugendliche lernen, selbständig Konzerte zu veranstalten.

 » weiterlesen
20.05.2016

Ferienzeit ist Reisezeit - Das Bürgerbüro informiert!

Am 23.06.2016 beginnen die Sommerferien in Niedersachsen. Für diese Zeit werden Reisen, Ausflüge und Kurzurlaube geplant – manchmal auch recht spontan.

Daher unsere Bitte: Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Reisebeginn die Gültigkeit der Personaldokumente.

Ein neuer Personalausweis oder Reisepass hat bei der Bundesdruckerei Berlin eine Bearbeitungsdauer von circa drei Wochen.

Bitte beachten Sie, dass für die Beantragung eines neuen Dokuments - unabhängig vom Alter – ein biometrisches Lichtbild benötigt wird. Außerdem wird eine Geburtsurkunde (bei ledigen Personen) oder eine Heiratsurkunde (bei verheirateten, verwitweten oder geschiedenen Personen) benötigt, falls das „alte“ Personaldokument NICHT von der Stadt Seesen ausgestellt wurde.

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses erfolgt – sofern alle erforderlichen Unterlagen vorhanden sind – sofort. Die Ausstellung von Kinderreisepässen ist bis zum Alter von 12 Jahren möglich. Ältere Kinder benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Bei der Beantragung von Reisepässen für Kinder unter 18 Jahren oder Personalausweisen für Kinder unter 16 Jahren ist die Unterschrift beider Elternteile erforderlich.

Für Fragen stehen die Mitarbeiter des Bürgerbüros im Rathaus, Marktstr. 1, 38723 Seesen oder unter der Telefonnummer: 05381 75-111 gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Urlaubszeit!

 » weiterlesen
19.05.2016

Bekanntmachung der Satzung über den Wochenmarkt der Stadt Seesen

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 16.03.2016 die Satzung über den Wochenmarkt der Stadt Seesen beschlossen.

Die Wochenmarktsatzung der Stadt Seesen  wird hiermit öffentlich bekanntgemacht.

(Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung sowie der Satzung finden Sie hier.)

 » weiterlesen
17.05.2016

Erneuerung des Durchlasses „In der Bleiche“ im Zuge des „Alten Ahlerbach“ in Rhüden

Am 23.05.2016 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Durchlasses für den „Alten Ahlerbach“ in Rhüden.

 » weiterlesen
12.05.2016

"Seesen, ça vaut le coup"

„Seesen ist sehenswert" oder auch „Seesen, ça vaut le coup", denn seit Anfang April ist der Spaziergang entlang der sieben „Fenster zum Harz" auch in Französisch dokumentiert.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 19 | > | >>

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: