Hilfsnavigation

 
 

Suchergebnis (115 Treffer)

21.02.2014

Haushaltssatzung 2014

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 18.12.2013 die Haushaltssatzung der Stadt Seesen für das Haushaltsjahr 2014 beschlossen.

Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung sowie der Satzung finden Sie hier.

 » weiterlesen
04.02.2014

Bekanntmachung der 3. Änderung des Bebauungsplanes RHÜ 25 "In der Marsch Nord" im Stadtteil Rhüden

Die 3. Änderung des Bebauungsplanes RHÜ 25 „In der Marsch Nord“ mit örtlichen Bauvorschriften im Stadtteil Rhüden ist vom Rat der Stadt Seesen am 18.12.2013 gemäß § 10 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) als Satzung beschlossen worden. Die 3. Änderung der Bebauungsplanes RHÜ 25 „In der Marsch Nord“ wurde gemäß § 10 Abs. 3 BauGB durch Veröffentlichung in der Seesener Tageszeitung "Beobachter" am 04.02.2014 ortsüblich bekannt gemacht. Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung können Sie hier einsehen:

Bekanntmachung der 3. Änderung des Bebauungsplanes RHÜ25 “In der Marsch Nord“

 » weiterlesen
04.01.2014

Bekanntmachung über die Auslegung eines Antrages auf Planfeststellung für den Neubau eines Hochwasserrückhaltebeckens östlich von Bornhausen

Der Ausbauverband Nette, Am Thie 1, 31188 Holle, hat für den Neubau eines Hochwasserrückhaltebeckens östlich von Bornhausen die Planfeststellung gemäß § 108 und § 109 des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG) und § 68 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) beantragt. Zuständige Behörde für die Durchführung dieses Planfeststellungsverfahrens ist der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Direktion, Standort Braunschweig, Rudolf-Steiner-Straße 5, 38120 Braunschweig.

Der Antrag mit den Planunterlagen liegt in der Zeit vom 15.01.2014 bis 14.02.2014 (jeweils einschließlich) bei der Stadt Seesen, Rathaus, Marktstraße 1, Bauverwaltungsabteilung, Zimmer 12, 38723 Seesen, zur allgemeinen Einsicht aus. Die öffentliche Auslegung der Planunterlagen wurde durch Veröffentlichung in der Seesener Tageszeitung "Beobachter" am 04.01.2014 ortsüblich bekannt gemacht. Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung können Sie hier einsehen:

Bekanntmachung über die Auslegung eines Antrages auf Planfeststellung für den Neubau eines Hochwasserrückhaltebeckens östlich von Bornhausen (PDF, 313 kB)

 

 » weiterlesen
19.12.2013

Öffentliche Bekanntmachung der 1. Satzung zur Änderung der Kita-Satzung

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 18.12.2013 die 1 . Änderung der Satzung der Stadt Seesen über die Aufnahme und den Besuch von Kindern in den Kindertagesstätten der Stadt Seesen (KiTa-Satzung) beschlossen.

Den vollständigen Wortlaut der Satzung finden Sie hier.

 

 » weiterlesen
19.12.2013

Öffentliche Bekanntmachung der Neufassung der Kita-Satzung

Hiermit wird der Wortlaut der Neufassung der Satzung der Stadt Seesen über die Aufnahme und den Besuch von Kindern in den Kindertagesstätten der Stadt Seesen (KiTa-Satzung) bekannt gemacht, wie er sich aus der Kita-Satzung vom 21.08.2013 und der 1. Änderung dieser Satzung vom 18.12.2013 ergibt.

Den vollständigen Wortlaut der Satzung finden Sie hier.

 » weiterlesen
19.12.2013

Öffentliche Bekanntmachung der 1. Satzung zur Änderung der Abwasserbeseitigungsabgabensatzung

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 18.12.2013 die 1. Satzung zur Änderung der Abwasserbeseitigungsabgabensatzung der Stadt Seesen beschlossen.

Den vollständigen Wortlaut der Satzung finden Sie hier.

 

 » weiterlesen
03.12.2013

Hochwasserschutzfibel des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erhältlich

 

 

 

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat eine Hochwasserschutzfibel erstellt. Die Fibel ist beim BMVBS, Referat Bürgerservice und Besucherdienst, 11030 Berlin, E-mail: buergerinfo@bmvbs.bund.de, Tel. 030 2008-3060, erhältlich.

 

Die Fibel steht Ihnen dort als Download zur Verfügung:   Hochwasserschutzfibel BMVBS

 » weiterlesen
22.11.2013

Bekanntmachung der 79. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Seesen im Bereich "Kurparkstraße" in Seesen

Der Landkreis Goslar hat mit Verfügung vom 13.11.2013 (Az.: 6.1/02938713 6.0.2120-10.9-79-06/13) die vom Rat der Stadt Seesen am 21.08.2013 beschlossene 79. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Seesen im Bereich „Kurparkstraße" gemäß § 6 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) genehmigt. Die Erteilung der Genehmigung wurde gemäß § 6 Abs. 5 BauGB durch Veröffentlichung in der Seesener Tageszeitung "Beobachter" am 22.11.2013 ortsüblich bekannt gemacht. Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung können Sie hier einsehen:

Bekanntmachung der 79. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich “Kurparkstraße“ in Seesen

 » weiterlesen
28.10.2013

Jahresabschluss der Abwasserbeseitigung Stadt Seesen 2012

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 23.10.2013 den Jahresabschluss der Abwasserbeseitigung Stadt Seesen beschlossen.

Jahresabschluss 2012, Lagebericht und Erfolgsübersicht liegen in der Zeit vom 28.10. - 05.11.2013 im Rathaus der Stadt Seesen, Marktstraße 1, Zimmer 31, während der Dienstzeiten zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Den vollständigen Wortlaut der Bekanntmachung finden Sie hier.

 

 » weiterlesen
22.10.2013

Freiwilliger Wehrdienst - Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

Das Bürgerbüro der Stadt Seesen weist durch öffentliche Bekanntmachung auf das Widerspruchsrecht bezüglich der Weitergabe von Daten gem. § 54 des Wehrpflichtgesetzes an das Bundesamt für Wehrverwaltung hin.

Den vollständigen Text der öffentlichen Bekanntmachung finden Sie hier.

 » weiterlesen
11.10.2013

Einwohnerversammlung "Hochwasserschutzkonzept"


Die vollständige Einladung zur o.g. Veranstaltung

am 05.11.2013 finden Sie hier.

 » weiterlesen
25.09.2013

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses für den sechsstreifigen Ausbau der A 7 von südlich AS Echte bis südlich AS Northeim-Nord

Der Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr für den sechsstreifigen Ausbau der A 7 von südlich der Anschlussstelle (AS) Echte bis südlich der AS Northeim-Nord erging am 30. August 2013. Die Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses erfolgte am 25.09.2013 durch ortsübliche Bekanntmachung in der Seesener Tageszeitung "Beobachter". Der Text der Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung kann außerdem hier eingesehen werden:

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses

Der Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vom 30.08.2013 kann hier eingesehen werden:

Planfeststellungsbeschluss Ausbau A 7 (Echte - Northeim-Nord)

Zur Verfahrensvereinfachung hat die Vorhabenträgerin die auszulegenden Planunterlagen für die Dauer der Auslegung auf ihrer Homepage unter der Internetadresse www.strassenbau.niedersachsen.de (siehe Aufgaben, Planfeststellung, Aktuelle größere Vorhaben, A 7 Echte-Northeim-Nord) zur allgemeinen Information veröffentlicht. Zu den auf der Internetseite der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr veröffentlichten planfestgestellten Unterlagen gelangen Sie direkt über folgenden Link: Planfeststellungsunterlagen Ausbau A 7 (Echte - Northeim-Nord). Es wird darauf hingewiesen, dass die Planunterlagen dort aus organisatorischen Gründen nur in ungesiegelter Form eingestellt sind.

 » weiterlesen
06.09.2013

Bekanntmachung der Einziehung der Stichwege im Bereich der Grundstücke Danziger Straße 39 und 41 sowie Sudetenstraße 48 in Seesen

Der Rat der Stadt Seesen hat in seiner Sitzung am 21.08.2013 beschlossen, dass die Stichwege im Bereich der Grundstücke Danziger Straße 39 und 41 sowie Sudetenstraße 48 in Seesen mit Wirkung vom 01.10.2013 eingezogen werden. Die öffentliche Bekanntmachung der Einziehung dieser Stichwege kann hier eingesehen werden:

Bekanntmachung der Einziehung der Stichwege im Bereích der Grundstücke Danziger Straße 39 und 41 sowie Sudetenstraße 48 in Seesen.

 » weiterlesen
05.09.2013

Bekanntmachung der Abstufung eines Teilstücks der Kreisstraße 54 (Langenberger Weg)  im Stadtteil Bornhausen zur Gemeindestraße

Der bisher in der Straßenbaulast des Landkreises Goslar stehende nördliche Abschnitt der Kreisstraße K 54 im Stadtteil Bornhausen (zwischen der Klingenhagener Straße und dem ehemaligen Bahnhof Bornhausen) wird mit Wirkung vom 01.01.2014 zur Gemeindestraße abgestuft. Mit gleichem Datum geht die Straßenbaulast für diesen Straßenabschnitt auf die Stadt Seesen über. Die vollständige Bekanntmachung der Abstufung des betreffenden Teilstücks der Kreisstraße K 54 (Langenberger Weg) im Stadtteil Bornhausen kann hier eingesehen werden:

Bekanntmachung der Abstufung eines Teilstücks der Kreisstraße K 54 (Langenberger Weg) im Stadtteil Bornhausen zur Gemeindestraße

 » weiterlesen
03.09.2013

Öffentliche Bekanntmachung der Feststellung der Wertermittlungsergebnisse im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Seesen

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN), Amt für Landentwicklung Braunschweig, hat im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Seesen die Ergebnisse der Wertermittlung für die zum Flurbereinigungsgebiet gehörenden Grundstücke festgestellt. Die öffentliche Bekanntmachung der Feststellung der Wertermittlungsergebnisse kann hier eingesehen werden:

Öffentliche Bekanntmachung der Feststellung der Wertermittlungsergebnisse im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Seesen

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Zur Online-Kommunikation bieten die Stadt Seesen folgende Angebote:

 

facebook logo

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. (Quelle: Wikipedia)Mit der Facebook-Seite möchte die Stadt Seesen aktuelle  Informationen mit Bürgern und Besuchern teilen.

Stadt Seesen bei facebook

RSS Feeds: